Theta Healing® ist eine intuitive Coaching-Methode, die durch die Amerikanerin Vianna Stibal entwickelt wurde und sich der Theta-Gehirnwelle bedient, um Veränderungen im Unterbewusstsein und auf allen Ebenen des Seins herbeizuführen. Sie ist religions- und glaubensunabhängig. Jedoch ist es von Vorteil, an einen Quell der Lebensenergie zu glauben, dem alles Sein entspringt und durch den alles Leben miteinander verbunden ist. 

Theta Healing® zählt im rechtlichen Sinne zum geistigen Heilen und  ist nach einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 2. März 2004 (1BvR 784/03) ohne Heilpraktikerschein erlaubt. Es dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte, dem persönlichen Wachstum und kann Impulse zur Selbstentfaltung geben.

Theta Healing® ersetzt weder  die Diagnose eines Arztes, Heilpraktikers noch eines  Therapeuten oder Psychologen. Ich stelle keine Diagnosen, gebe keine Therapien, führe keine Behandlungen im medizinischen Sinne oder sonstige Heilkunde im gesetzlichen Sinne aus und ich verschreibe keine Medikamente.

Für folgende Themen lässt sich die Theta Healing® Methode sehr gut anwenden: 

- Selbstwert

- Schlafstörungen

- Trauer

- Wut und Groll

- Ängste aller Art

- Herausfinden der Lebensaufgabe

- innerliche Unruhe

- Schuldgefühle

- Gewichtsprobleme

- finanzielle Themen 

- Depression, Überforderung, Erschöpfung

- Beziehungsprobleme 

- körperliche Beschwerden wie z.B. Rückenschmerzen

Dies stellt nur eine bespielhafte Aufzählung dar. Theta Healing® kann bei fast allen körperlichen, geistigen und seelischen Dysbalancen herangezogen werden. 

Für mich ist Theta Healing ganz einfach ein wundervolles Toll zur Persönlichkeitsentwicklung und Entfaltung des eigenen Selbst.